ASP Sensortechnik

Farbsensoren | Farbsensoren

Farbsensoren eignen sich hervorragend für die industrielle Farbmessung und Farberkennung in nahezu allen Produktionsbereichen. Durch die perzeptive Arbeitsweise, die der Präzision des menschlichen Auges gleicht, wird auch der Einsatz im Bereich der Qualitätsprüfung ermöglicht. Neben Farbveränderungen können auch unterschiedliche Oberflächenstrukturen erkannt und ausgewertet werden.
Die integrierte Langzeitstabilisierung gewährleistet einen prozesssicheren Betrieb auch über einen langen Einsatzzeitraum und ohne manuelle Nachjustierungen. Auch der Einsatz bei wechselnden Helligkeitsbedingungen ist dank der internen Fremdlichtkompensation möglich.

  • 350 Farben speicherbar
  • 4 oder 12 Schalt-Ausgänge
  • 4096 Ausgangskombinationen (binär codiert)
  • Integrierte Langzeitstabilisierung
  • Unterscheidung kleinster Farbnuancen
  • Kontrolle von Oberflächenstrukturen
  • Sehr kurze Ansprechzeiten
  • Einstellbare Farbtoleranz
  • 2-Kanal Differenzauswertung
  • Festoptik oder Lichtleitkabeladaption

Detailinformationen zu Farbsensoren

Baugröße: Serie FS
Typ Farbkanäle Farbspeicher intern Anschluss Gehäusematerial
FS 12-100-1 M G8-B8 12 350 M18x1 Aluminium eloxiert
FS 12-100-1 M G8-B8-E 12 350 M18x1 Aluminium eloxiert
FS 12-100-2 M G8-B8 12 350 M18x1 Aluminium eloxiert
FS 12-100-2 M G8-B8-PB 12 350 M18x1 Aluminium eloxiert
FS 12-50 M G3-B8 4 350 M18x1 Aluminium eloxiert
FS 50 M 60 G3-B8 4 350 Festoptik Aluminium eloxiert
FSB 50 M 60 G3-B8 4 4 Festoptik Aluminium eloxiert
FSB 50 M G3-B8 4 4 M18x1 Aluminium eloxiert
Drahtabgang an Spulen überwachen
Farbfolge bei Kabelmontage mit Lichtleitervorsatz prüfen
Montageüberwachung, Bolzen montiert
Oberflächenqualität prüfen


  •  Angebot
     Datenblatt
     Bedienungsanleitung
     STEP
     DXF
     IGES
     3D
     PDF