ASP Sensortechnik

Kontaktsensoren | Kontaktsensoren

kontaktsensoren

Kontakt- und Schwingungssensoren reagiert auf Schwingungen oder Berührung eines Objektes an der Sensorkontaktfläche. Dieser außergewöhnliche Sensor wurde zum Erfassen von Kleinteilen ab einer Größe von 0,3 g entwickelt.
Die Anwendungsgebiete sind sehr vielschichtig und reichen von der zuverlässiger Hageldetektion an Hallendächern oder Solaranlagen bis hin zu Zählungen bei der Schraubenproduktion. Ein robustes Metallgehäuse in Verbindung mit einer hochfesten Prallplatte und die hohe Schutzart zeichnen diese Kontaktsensoren aus.

  • Erfassung durch direkte Berührung im Auswurf oder freien Fall
  • Für Schrauben, Niete, Stanzteile, Federn und nichtmetallische Teile
  • Einstellbare Mehrfachimpulsunterdrückung
  • Bis zu 100 Teile pro Sekunde
  • Hohe Standzeiten durch austauschbare Prallplatte
  • Funktionssicherheit auch unter extremen Bedingungen

Detailinformationen zu Kontaktsensoren

Baugröße: Serie KUS
Typ Besonderheiten Prallplatte Schaltausgang Anschluss
KUS 50 M 100 PSK-TSL bis zu 100 Teile /Sekunde ohne pnp, 200 mA, NO Stecker, M8, 3-polig
KUSP 50 M 100 PSK-TSL bis zu 100 Teile /Sekunde inklusive pnp, 200 mA, NO Stecker, M8, 3-polig
Teilezählung/Prozessüberwachung


  •  Angebot
     Datenblatt
     Bedienungsanleitung
     STEP
     DXF
     IGES
     3D
     PDF