Sommer Technik

Serie BA - Blasautomat | Fluidtechnik

- variable Taktgeber für den robusten Einsatz

Druckluft immer zur richtigen Zeit an die richtige Stelle pusten, wo sie zum Ausblasen gebraucht wird. Zum Beispiel bei Werkzeugen in Stanzen und Pressen: Mit jedem Stanz- oder Pressvorgang entstehen Fremdkörper, die vom Werkzeug entfernt werden müssen.

Funktion:
Unabhängig von der Maschine können Pausen- und Impulszeit von 0,1 bis 10 Sekunden eingestellt werden. Die Pausenzeit (Delay) kann über den oberen Regler, die Impulszeit (Blaszeit) über den unteren Regler eingestellt werden. Somit wird die Druckluft kontrolliert und wirtschaftlich eingesetzt. Durch die Kippschalter links neben den Reglern kann der Zeitbereich von 1 s bis 10 s bzw. von 0,1 s bis 1 s für die Feineinstellung gewählt werden. Der Blasautomat verfügt über einen eigenen Taktgeber (=automatic). Sie können jedoch auch den Maschinentakt über einen Induktivschalter abfragen, der extern an der Gehäuseunterseite angeschlossen werden kann (passender Induktivschalter + Kabel – siehe Tabelle).
Das Druckluftventil mit einem großen Durchlass von 3/8“ ermöglicht einen kräftigen Luftstoß. Bestell-Nr. inkl. Ventil: BA/01.

1) Pause (Delay)-Regler
2) Impuls (Blaszeit)-Regler
3) Schalter für Impulsautomatik bzw. externer Impuls
4) Anschluss für Induktivschalter
5) Ventil optional - siehe Tabelle
6) Gesamttiefe inkl. Befestigungswinkel: 172 mm

Detailinformationen zu Serie BA - Blasautomat

Baugröße: BA
Typ Ausgangsleistung Schaltzeit Ausführung
BA 12W <50ms ohne Magnetventil
BA/01 12W <50ms mit Magnetventil 2/2 Wege 3/8''
BA/04 12W <50ms mit Magnetventil 3/2 Wege 1/8''


  •  Angebot
     Datenblatt
     Bedienungsanleitung
     STEP
     DXF
     IGES
     3D
     PDF