Zimmer Group

Serie GED1300 | 3-Backen-Zentrischgreifer

ged1300_dreibackengreifer

Der Robuste

  • Bewährte T-Nutenführung
    Diese etablierte und bewährte Führungstechnik steht wie keine andere für höchste Prozesssicherheit
  • Integrierte Positionsabfrage
    Über den Motorstrom können Sie den Zustand des Greifers sicher über Ihre Steuerung erfassen
  • Einfachste Ansteuerung
    Die mitgelieferte Steuereinheit steuern Sie einfach über Plus und Minus an, während Sie die Greifkraft optional über ein Potentiometer anpassen

Detailinformationen zu Serie GED1300

Baugröße: GED1302
Typ Hub pro Backe Greifkraft beim Schließen
(einstellbar) max.
Schutzart nach IEC 60529
GED1302 2 mm 140 N IP52
Baugröße: GED1306
Typ Hub pro Backe Greifkraft beim Schließen
(einstellbar) max.
Schutzart nach IEC 60529
GED1306S 6 mm 350 N IP52
GED1306O 6 mm - IP52
GED1300 Schnitt
  1. abnehmbare Zentrierhülse
    schnelle und kostengünstige Positionierung der Greifbacken
  2. Greiferbacke
    gehärteter StahlAufnahme der individuellen Greifbacke
  3. zwangsgeführte Kurvenscheibe
    synchronisierte Bewegung der Greiferbacken, hohe Kraftübertragung, Eilhub und Krafthub bei Version mit 6 mm Hub pro Backe
  4. Antrieb
    Elektrogetriebemotor 24 VDC Energiespeicher
  5. Führung
    präzise T-Nutenführung für hohe Kräfte- und Momentenaufnahme
  6. Positionsabfrage
    am Hubende gemessen über den Stromanstieg am Motor
  7. Energiezuführung
    standardisierte Schnittstelle M8 Rundsteckverbinder, Signalsteuerleitung (nur Kabel ohne Diode verwenden)
  8. robustes, leichtes Gehäuse
    hartbeschichtete Aluminiumlegierung


  •  Angebot
     Datenblatt
     Bedienungsanleitung
     STEP
     DXF
     IGES
     3D
     PDF