Zimmer Group

Serie GEP1400 | 2-Backen-Parallelgreifer

gep1400_parallelgreifer

Der Robuste

  • Bewährte T-Nutenführung
    Diese etablierte und bewährte Führungstechnik steht wie keine andere für höchste Prozesssicherheit
  • Integrierte Positionsabfrage
    Über den Motorstrom können Sie den Zustand des Greifers sicher über Ihre Steuerung erfassen
  • Einfachste Ansteuerung
    Die mitgelieferte Steuereinheit steuern Sie einfach über Plus und Minus an, während Sie die Greifkraft optional über ein Potentiometer anpassen

Detailinformationen zu Serie GEP1400

Baugröße: GEP1402
Typ Hub pro Backe Greifkraft beim Schließen
(einstellbar) max.
Schutzart nach IEC 60529
GEP1402 2 mm 140 N IP52
Baugröße: GEP1406
Typ Hub pro Backe Greifkraft beim Schließen
(einstellbar) max.
Schutzart nach IEC 60529
GEP1406C 6 mm 350 N IP52
GEP1406O 6 mm - IP52
GEP1400 Schnitt
  1. abnehmbare Zentrierhülse
    schnelle und kostengünstige Positionierung der Greifbacken
  2. zwangsgeführte Kurvenscheibe
    synchronisierte Bewegung der Greiferbacken, hohe Kraftübertragung, Eilhub und Krafthub bei Version mit 6 mm Hub pro Backe
  3. robustes, leichtes Gehäuse
    hartbeschichtete Aluminiumlegierung
  4. Greiferbacke
    gehärteter Stahl, Aufnahme der individuellen Greifbacke
  5. Führung
    präzise T-Nutenführung für hohe Kräfte- und Momentenaufnahme
  6. Antrieb
    Elektrogetriebemotor 24 VDC
  7. Positionsabfrage
    am Hubende gemessen über den Stromanstieg am Motor
  8. Energiezuführung
    standardisierte Schnittstelle M8 Rundsteckverbinder, Signalsteuerleitung (nur Kabel ohne Diode verwenden)


  •  Angebot
     Datenblatt
     Bedienungsanleitung
     STEP
     DXF
     IGES
     3D
     PDF