Zimmer Group

Serie GG1000 | 2-Backen-Winkelgreifer

"er Starke

  • Hohe Greifkraft
    Durch die hohe Greifkraft können Sie selbst schwerste Werkstücke sicher handhaben
  • Hohe Momentenbelastung
    Das großzügig dimensionierte Winkelgetriebe sorgt in Ihrer Anwendung für ein Höchstmaß an Robustheit
  • Störungsfreier Dauereinsatz
    Unsere kompromisslose Qualität „Made in Germany“ garantiert Ihnen bis zu 10 Mio. Greifzyklen ohne Wartung

Detailinformationen zu Serie GG1000

Baugröße: GG1065
Typ Hub pro Backe Greifkraft beim Schließen max. Durch Feder abgesichertes Greifmoment
GG1065FNC 20° 2910 N 6,5 Nm
GG1065NC 20° 2910 N 6,5 Nm
Baugröße: GG1085
Typ Hub pro Backe Greifkraft beim Schließen max. Durch Feder abgesichertes Greifmoment
GG1085FNC 20° 7120 N 18 Nm
GG1085NC 20° 7120 N 18 Nm
Baugröße: GG1110
Typ Hub pro Backe Greifkraft beim Schließen max. Durch Feder abgesichertes Greifmoment
GG1110FNC 20° 18665 N 75 Nm
GG1110NC 20° 18665 N 75 Nm
Baugröße: GG1140
Typ Hub pro Backe Greifkraft beim Schließen max. Durch Feder abgesichertes Greifmoment
GG1140FNC 20° 29110 N 143 Nm
GG1140NC 20° 29110 N 143 Nm
GD500 Schnitt
  1. Schaltnocke und Klemmbock
    zur Positionsabfrage
  2. robustes, leichtes Gehäuse
    hartbeschichtete Aluminiumlegierung
  3. Abfragenut
    Nut zur Positionierung der Magentfeldsensoren
  4. Permanentmagnet
    Signalgeber für die Magnetfeldsensorik
  5. zwangsgeführtes Hebelgetriebe
    synchronisierte Bewegung der Greiferbacken
  6. Integrierte Greifkraftsicherung
    im Zylinderraum eingesetzte Feder als Energiespeicher
  7. Antrieb
    doppelwirkender Pneumatikzylinder
  8. abnehmbare Zentrierhülse
    schnelle und kostengünstige Positionierung der Greifbacken


  •  Angebot
     Datenblatt
     Bedienungsanleitung
     STEP
     DXF
     IGES
     3D
     PDF