ASP Regeltechnik

Serie RM7 | Gehäuseausführung RM7

rm7_frequenzsteuergeraet
  • Phasenwinkel zwischen 0° und 360° einstellbar, in 3,6° Schritte
  • Sinus Wechselstrom monochromatisch, Voll- oder Halbwellenbetrieb, bzw. Flankenschnitt wählbar (Turboeffekt), kurzschlussfest
  • Sollwerteinstellung über Potentiometer auf Frontplatte oder externer Spannungseingang 0-10 V (Ri 10k) Sollwertbegrenzung innen einstellbar
  • Sanftanlauf einstellbar 0-5 sec.
  • Sanftauslauf einstellbar 0-5 sec.
  • Anschluss netzseitig: Industriestecker M12 inkl. 1,4 m Anschlusskabel auf Schuko Stecker
  • Anschluss verbraucherseitig: Industriebuchse M12 inkl. 1,4 m Anschlusskabel auf Schuko Buchse

Detailinformationen zu Serie RM7

Baugröße: RM7
Typ max.
Dauerstrom
Antriebsfrequenz Besonderheiten
RM7 (6A)-ST 6A 10 ~ 200 Hz
(in 0,1 Hz-Schritten)
-
RM7 (10A)-ST 10A 10 ~ 200 Hz
(in 0,1 Hz-Schritten)
-
RM7U (6A)-ST 6A 10 ~ 200 Hz
(in 0,1 Hz-Schritten)
Universalgerät mit Stauregelung
RM7U (10A)-ST 10A 10 ~ 200 Hz
(in 0,1 Hz-Schritten)
Universalgerät mit Stauregelung
RM7U Labor-ST 6A 10 ~ 200 Hz
(in 0,1 Hz-Schritten)
Universalgerät mit Stauregelung und
Frequenz von Außen einstellbar


  •  Angebot
     Datenblatt
     Bedienungsanleitung
     STEP
     DXF
     IGES
     3D
     PDF